Die Suche nach Sinn zeichnet den Menschen aus

Nach Viktor E. Frankl steht die Suche nach Sinn im Zentrum des menschlichen Lebens. Dabei gibt es eine hohe Korrelation zwischen einem sinnerfüllten Leben und physischer sowie psychischer Gesundheit. Viele moderne medizinische und neurobiologische Forschungsarbeiten untermauern Frankls sinnzentrierte Psychotherapie. Je sinnerfüllter ein Mensch sein Leben gestaltet, desto besser und effizienter funktioniert er im Privat- und Arbeitsleben, desto widerstandsfähiger erweist er sich in Krisenzeiten. Gerade die neurobiologische Forschung kann heute den Umstand belegen, dass sich unsere Gehirnstruktur in günstiger Weise verändert, wenn wir unser Leben sinnerfüllt gestalten und unsere Selbstverantwortung wahrnehmen.

 

Lesen Sie mehr...