HomeKontaktNewsletterSitemapImpressum   
mainlogo
  • Voraussetzungen für Teilnehmer
  • Inhalte und Themen
  • Lernziele
  • Zielgruppe
  • Termine, Kosten, Anmeldung


Facebook Youtube Twitter Blog Xing

Sie suchen nach einem Qualitätswechsel Ihrer Lebensperspektiven? Einer Erweiterung Ihrer beruflichen Fähigkeiten? Einer Stärkung Ihrer Konflikt- und Beziehungsfähigkeit in Partnerschaften, in der Familie oder am Arbeitsplatz - z.B. in pädagogischen und sozialen Einrichtungen? Dann möchten wir Sie auf den berufsbegleitenden universitären Masterlehrgang für Pädagogik und Logopädagogik hinweisen.

 

Logopädagogik ist eine Weiterentwicklung der Logotherapie im pädagogischen Handlungsfeld. Sie ist sinnzentrierte Pädagogik auf der Basis des Menschenbildes von Viktor E. Frankl und somit die Chance, die lebens- und sinnstärkenden Theorien Frankls für die Pädagogik fruchtbar zu machen.

 

  1. Der Masterlehrgang baut auf dem Bildungsniveau einer mindestens 6semestrigen und mindestens mit dem akademischen Grad Bachelor abgeschlossenen, akademischen Erstausbildung auf. In der Regel wird also mindestens der akademische Grad Bachelor vorausgesetzt.
  2. Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt.
  3. Der Masterlehrgang ist nicht Teil einer Ausbildung zum Logotherapeuten bzw. zur Logotherapeutin.
  4. Für den Fall, dass aus Platzgründen nicht alle Zulassungswerberinnen bzw. -werber zum Lehrgang zugelassen werden können, erfolgt die Reihung der Zulassungswerberinnen bzw. -werber nach dem Zeitpunkt der Anmeldung zum Lehrgang. Bei ausreichenden Anmeldungen kann auch ein zweiter Lehrgang zustande kommen.

Drucken