HomeKontaktNewsletterSitemapImpressum   
mainlogo
  • Institutionskultur
  • Führungsseminare
  • Teambildung und -entwicklung


Facebook Youtube Twitter Blog Xing

Arbeits- und Lebensfreude die Grundlage für Erfolg und Erfüllung. Wie entdecke ich neue, wirkungsvolle Möglichkeiten selbst auferlegte Grenzen zu überwinden?

Wie kann ich…

 

…vom gestressten Opfer zum Selbstwert starken Gestalter werden?
…konstruktiv mit Andersartigkeit, Resignation, Angst und nicht Gewolltem umgehen?
…die Entwicklung von Resilienz und Stärke fördern?
…der Bequemlichkeitsfalle trotzen – Herausforderungen als Chance annehmen?
…mit dem sieben Schritte-Modell© von Pircher-Friedrich Burnout und Boreout vermeiden?
…die vier tragenden Säulen (Körperlich, seelisch, sozial, existenziell) der Gesundheit und Leistungsfähigkeit stärken?


Die beste Voraussetzung den wachsenden Herausforderungen des Führungsalltags  zu trotzen, ist die bewusste Entscheidung, sich selbst zu entwickeln, zum sinnvollen Gestalter seines Führens, Lebens und Leistens zu werden, um nicht in die hoffnungslose, lähmende  Opferrolle zu fallen. Was wir für ein Mehr an Leistungsfähigkeit, Servicequalität, Lebensqualität und persönlichem Erfolg und Erfüllung brauchen, sind reife Persönlichkeiten, die „bei sich selber ankommen“ um bei anderen Menschen anzukommen.


Denn:  Führung ist zunächst und vor allem Selbstführung.


Nur wer die eigene Entwicklung aktiv in die Hand nimmt, mit der eigenen „Software“ sinnvoll umgeht, ist auf Dauer motiviert und kreativ und kann Bestleistungen erbringen und die Kinder bzw. Jugendlichen erfolgreich zum Leben befähigen. In unseren Seminaren erfahren Sie, wie Sie zu Ihren inneren Ressourcen vorstossen, sie erkennen, nutzen und daran wachsen können und damit Eleganz und Souveränität in der Führung erreichen.


Teilenehmende verstehen das Modell der sinnorientierten Führung und setzen sich aktiv mit ihrer Führungsverantwortung und Führungsrolle auseinander, lernen ihre Führungsfunktion in einem interdisziplinären Umfeld bewusster gestalten und erweitern ihren Handlungsspielraum durch die Bearbeitung von konkreten Führungsproblemen aus ihrer Praxis.


Möchten Sie

  • individuelle Freiräume für sinnzentriertes- und wertorientiertes Handeln erkennen, erweitern und nutzen,
  • die persönliche Führungskultur durch Werte-Reflexion weiterentwickeln,
  • schwierige Situationen wertkonform und wertschätzend lösen und
  • ihre Selbstmotivation durch sinnorientiertes Leben fördern?


Das ISF bietet regelmässig sinnzentrierte „Round Table“ Gesprächsabende und Seminare u.a. zu folgenden Themen an:

  • Sinnorientierte Führung // Die hohe Schule der Motivation
  • Wenn die Batterien leer sind // Burnout ist mehr als nur Stress und Überarbeitung
  • Mobbing beenden mit ‚No Blame Approach’ // Interventionsmöglichkeiten in Betrieben und Schulen
  • Wie reden Sie mit mir? // Einführungsseminar gewaltfreie Kommunikation
  • Die Lebensschule // Salutogenetische Persönlichkeitsbildung
  • „Leadership und sinnorientierte Selbstgestaltung“
  • Mit Sinn und Führungsstärke den wachsenden Herausforderungen „trotzen“
  • Wer führen will - muss inspirieren: Von der pädagogischen Fachperson zur inspirierenden Führungspersönlichkeit
  • Durch aktive Selbstführung und Gesundheitsmanagement Burnout vermeiden
  • Gelingende, förderliche Kommunikation in starken Teams

 

 

Führungsseminare welche wir auch inhouse anbieten.


Drucken