HomeKontaktNewsletterSitemapImpressum   
mainlogo


Facebook Youtube Twitter Blog Xing

Dr. Andreas Walker

Dr. phil., Universität Zürich (Wirtschaftsgeografie und Raumplanung), lic. phil., Uni-versität Basel (Geografie, Geschichte, Germanistik)
2 Awards für Dissertation über Methoden der Zukunftsforschung und des systemischen und ganzheitlichen Denkens inkl. Anwendung am Fallbeispiel EuroAirport für internat. Raumordnungspolitik/Verkehrsplanung/ Wirtschaftsförderung/Umweltschutz
Spezialist für interdisziplinäre Strategieberatung, Change Management, Zukunftsforschung, insbesondere für Risk Management und Risikoforschung (u.a. Mitglied des Kernteams der Strategischen Führungsübungen 2005 und 2009 des Bundes)
Co-Präsident swissfuture

 

Dr. Andreas Krafft, FFHS

Seit Januar 2009 ist Dr. Andreas Krafft Forschungsfeldleiter am Institut für Management und Innovation bei der Fernfachhochschule Schweiz. Seine Forschungsschwerpunkte beziehen sich auf die strategische und persönliche Innovationsfähigkeit von (Top-)Management Teams in mittleren und grösseren Organisationen. Als langjähriger Partner und Mitglied der

Geschäftsleitung eines renommierten schweizerischen Beratungs- und Trainings-Unternehmen sowie Lehrbeauftragter der Universität St. Gallen hat Herr Dr. Krafft vielfältige Projekte bei international tätigen Firmen durchgeführt.

 

Johannes Czwalina

1993 gründete Johannes Czwalina das heutige Institut, die Czwalina Consulting AG, das sich mit einem Team von Spezialisten national wie international auf die Beratung von Führungskräften konzentriert. In seiner Tätigkeit setzt er sich intensiv mit den individuellen Anliegen von Führungskräften auseinander, wo Lösungsansätze immer mehr in der persönlichen Beratung gesucht werden. Als behutsamer Zuhörer verhilft er Menschen zu neuer Stabilität und Werteorientierung. Zentral ist dabei die Frage nach sinnorientierter Führung und verantwortungsbewusstem Umgang mit Mitmenschen und dem eigenen Leben.
Johannes Czwalina studierte Archäologie in Jerusalem und Theologie in Basel. 10 Jahre arbeitete er als Grossstadtpfarrer. Er war massgeblich beim Aufbau verschiedener bedeutender sozialer und öffentlicher Einrichtungen beteiligt, die für viele Menschen zur Hilfe wurden.
Czwalinas langjährige Erfahrungen in der Beratungspraxis flossen in verschiedene Bücher ein, wie «Wenn ich noch mal anfangen könnte», «Karriere ohne Reue» und «Zwischen Leistungsdruck und Lebensqualität: Warum der Markt keine Seele hat».

 

Werner Berschneider

ist Dipl. Ing. der Elektrotechnik, Schwerpunkt Quantenelektronik. Er arbeitete nach dem Hochschulabschluss 5 Jahre lang im Vertrieb der Siemens Medizintechnik. Danach war er von 1986 bis 2008 Geschäftsführer der Schweizer Unternehmensberatung F&A. Jetzt ist er weiterhin tätig als Seminarleiter und Coach für Führungskräfte. Seit der Logotherapieausbildung bei Dr. E. Lukas hält er zahlreiche Vorträge zum Themenkreis „Sinnorientierung in der Wirtschaft“. Er ist Autor mehrerer Fachbücher.


Drucken